Hochpräzises Laserschneiden von Elektroden bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien auf einer Anlage der Manz AG

Anwenderbericht Manz AG: simus classmate als zentrale Software für Datenmanagement

Die Erfahrung haben schon viele CAD- und ERP-Anwender gemacht: Die großen Pakete decken nicht alles ab, was im Engineering-Prozess gebraucht wird. Nützliche Software dazwischen gibt es zum Beispiel von der simus systems GmbH in Karlsruhe: Klassifikation, Suchfunktionen, Datenmigration sowie automatische Kostenkalkulation helfen Unternehmen jeden Tag – wie auch das Beispiel der Manz AG Reutlingen zeigt. Weiterlesen

Software made in Germany

simus systems mit BITMi Gütesiegel „Software made in Germany“ ausgezeichnet

Nach wie vor ein Zeichen von hoher Qualität und Zukunftssicherheit: „Made in Germany“. Seit Februar 2017 darf sich auch das Karlsruher Software- und Beratungsunternehmen simus systems mit dem passenden Siegel schmücken, ausgezeichnet durch den Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi).

Weiterlesen

TDM Systems und simus systems kooperieren

Effiziente Werkzeugverwaltung: TDM Systems und simus systems kooperieren

Die Tübinger TDM Systems GmbH optimiert ihre Software zur Werkzeugverwaltung in Zusammenarbeit mit der Karlsruher simus systems GmbH. Per Schnittstelle werden aktualisierte Werkzeuginformationen sofort und automatisch in die Kalkulation und die Arbeitsplanerstellung von classmate PLAN übernommen. Diese Symbiose führt zu Zeit- und Kostenersparnissen bei Anwendern. Weiterlesen

simus classmate Schnittstellen

simus Viewer unterstützt JT – das Standardformat für 3D-Daten

Einheitliche Datenformate sind vor allem für Konstruktions-Projekte, an denen Kollegen unterschiedlicher Abteilungen sowie externe Zulieferer beteiligt sind, eine wichtige Arbeitserleichterung. Als neutrales 3D-Datenformat hat sich in den letzten Jahren JT herauskristallisiert, das in vielen Anwendungsprozessen nach der Geometrieerstellung anstelle von nativen CAD-Datenformaten eingesetzt wird.

Weiterlesen

Datenqualität Vernetzte Fabrik

2017 – Mit hoher Datenqualität zur Digitalisierung

Mit neuen, digitalen Geschäftsmodellen müssen auch klassische Industrie-Unternehmen neue Kundenkreise adressieren, neue Umsatzquellen erschließen und Wettbewerbsvorteile generieren. Die wesentliche Voraussetzung sehen immer mehr Verantwortliche in einer hohen Qualität der Unternehmensdaten – die mit eigener Produktentwicklung und Produktion noch schwieriger zu erreichen ist, als in Dienstleistung und Handel. Der Karlsruher Spezialist simus systems unterstützt dabei mit Strategien und Werkzeugen.

Weiterlesen

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2017

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2017

simus systems als Experte für „Internet of Production“ dabei

Das Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium (AWK) ist eines der größten Industriekolloquien weltweit und zeigt alle drei Jahre Trends und Perspektiven der Produktionstechnik auf. Gastgeber sind das Aachener Werkzeugmaschinenlabor (WZL) und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT).

Weiterlesen