Allgemeine Fragen »

simus systems ist seit 2002 Software-Spezialist für effizientes Management von technischen Massendaten, Klassifikation von CAD-Daten und konstruktionsbegleitende Kalkulation.

Zur Klassifizierung von CAD-Daten hat simus systems die weltweit einzige patentierte Lösung entwickelt. Inzwischen wurden über 300 Projekte bei rund 200 Kunden erfolgreich umgesetzt.

simus systems ist ein eigenständiges deutsches Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe. simus systems ist in der Branche gut vernetzt, hat aber das technische Know-how zu 100% im Haus.

simus systems bietet Lösungen in den Bereichen Stammdatenqualität und -management, automatische Kalkulation von Herstellkosten und Arbeitsplangenerierung, Klassifizierung und Strukturierung vom Massendaten und CAD-Modellen, Suche in großen Datenbeständen und Prozess-Automatisierung an.

Mehr zu Lösungen und Anwendungsbereichen

simus classmate ist eine Software-Suite aus verschiedenen Modulen, die miteinander kombiniert, aber auch einzeln einsetzbar sind. Dazu gehören: classmate DATA, classmate CAD, classmate PLAN, classmate FINDER, classmate easyFinder, classmate SAP Module.

Mehr zu simus classmate

Ja. Sie können die Module von simus classmate einzeln nutzen, aber auch miteinander kombinieren. Hierbei ist die Einführungsreihenfolge weitgehend beliebig auswählbar.

Mit classmate CLOUD kalkulieren Sie online die Herstellkosten Ihrer Bauteile – nur anhand des CAD-Modells. classmate CLOUD ist im Browser ohne lokale Installation nutzbar. Die Kalkulationslogik basiert auf unseren über zehnjährigen Erfahrungen aus Projekten mit unserem Kalkulationsmodul classmate PLAN.

Mehr zu classmate CLOUD

Unterschiede classmate CLOUD vs. classmate PLAN

Nein. simus classmate arbeitet mit regelbasierten Algorithmen. Dieses Regelwerk hat den entscheidenden Vorteil, dass es zentral anpassbar und jederzeit nachvollziehbar ist.

Ja. Die Benutzeroberfläche der Software ist auf Englisch und Deutsch verfügbar. Bei den Softwareinhalten haben wir bisher alle gewünschten Sprachen und Darstellungen realisiert.

Wir sind Spezialist für die Aufbereitung und Auswertung großer Mengen von technischen Artikel- und Materialstammdaten sowie CAD Modellen, die manuell oder mit Excel-Listen nicht mehr überschaubar sind. Je mehr Daten bereinigt, klassifiziert oder geordnet werden müssen, desto mehr lohnt sich unsere Software durch das regelbasierte Vorgehen. Auch Datensätze im sechs- oder siebenstelligen Bereich sind für uns kein Problem. Die Systemarchitektur ist skalierbar und daher auch für große Firmen mit mehreren Standorten nutzbar.

Eine Mindestgröße des Unternehmens gibt es nicht. Durch die Skalierbarkeit kann simus classmate, je nach Modul, sinnvoll als Unternehmenslösung eingesetzt werden.

Die Systemanforderungen hängen vom Einsatzszenario ab.

Nein, nicht unbedingt. Unsere Software ergänzt Ihr führendes Datensystem, zum Beispiel SAP, um Möglichkeiten zur komfortablen Datenpflege. Ob und wie Daten verändert werden, entscheiden Sie durch den definierten Prozess.

Nein. Das datenführende System bleibt erhalten. Wir richten uns im Projekt nach Ihren Anforderungen, Prozessen und Gegebenheiten.

simus classmate arbeitet Hand in Hand mit den gängigen ERP-, PLM- und CAD-Systemen und ergänzt diese um komfortable Lösungen zum Datenmanagement und zur Kalkulation von Herstellkosten. Durch definierte Prozesse und die daraus resultierende deutlich höhere Datenqualität lässt sich die Effizienz im Unternehmen in vielerlei Hinsicht steigern.

Mehr Gründe simus classmate zu nutzen

Nein. simus classmate ersetzt kein PDM/ERP-System, das Verwaltungs- und Organisationsinformationen zur Verfügung stellt, sondern ergänzt ein solches System um komfortable Lösungen zum Datenmanagement und zur Kalkulation von Herstellkosten.

Sie haben weitere Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns.

Hier können Sie die Datenschutzerklärung einsehen: https://www.simus-systems.com/datenschutzerklaerung/