Webinar

Freitag, 8. Februar 2019: Webinar Data Cleansing / Stammdatenoptimierung

Viele Unternehmen kämpfen mit intransparenten, über Jahre uneinheitlich gepflegten Stammdaten. Unnötige Kosten, beispielsweise durch den Einkauf gleicher Teile mit unterschiedlichen Artikelnummern, die Lagerung an verschiedenen Plätzen oder die Produktion unnötig kleiner Losgrößen, sind die Folge.

Erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar, wie Ihre Stammdaten mit classmate DATA analysiert, strukturiert und bereinigt werden können. Weiterlesen

KOCH_pac-systeme

KOCH Pac-Systeme GmbH: Mit smarter Software schneller konstruieren

KOCH Pac-Systeme, ein Spezialist für Verpackungsmaschinen, vertraut seit 2014 auf die Datenmanagement-Software simus classmate. Mit dem 2018 neu eingeführten CAD-Modul können Konstrukteure nun zusätzlich auf eine geometrische Ähnlichteilsuche sowie automatische Auswertungen ihrer CAD-Modelle zugreifen – und den Konstruktionsprozess so deutlich beschleunigen.

Weiterlesen

Gute Laune bei Kiefel: Optimierte Einkaufsprozesse mit simus classmate

Die Kiefel GmbH hat ihren Einkaufsprozess zum Teil automatisiert – und sich hierfür Hilfe bei den Datenmanagement-Experten von simus systems geholt. Durch Bauteil-Analysen der Anwendung simus classmate profitiert das Unternehmen nun durch automatische Kostenkalkulationen sowie eine automatisierte Lieferantenzuordnung.

Weiterlesen

Automatische Klassifikation von CAD-Modellen

Smartes Helferlein: Während der Konstruktion automatisch Ähnlichteile identifizieren

Die Datenspezialisten von simus systems haben ihr CAD-Tool modelmonitor weiter verbessert: Das praktische Werkzeug der Software-Suite simus classmate wurde in die Benutzeroberfläche von Windows integriert, sodass Konstrukteure die mitlaufenden Kalkulationen und Vergleiche für Bauteile noch besser erkennen und nutzen können. Weiterlesen

Anwenderbericht HAUNI Maschinenbau GmbH: Jagd auf Kostentreiber

Hauni erreicht mit CAD-integrierter Kalkulationssoftware frühzeitig Transparenz zur Senkung der Herstellkosten

Allein im Bereich der Maschinen zur Filter- und Zigarettenherstellung werden bei der Hauni Maschinenbau GmbH in Hamburg pro Jahr rund 30.000 neue Bauteile konstruiert – jede Maschine enthält zwischen 2.000 und 4.000 Fertigungsteile. Da lohnen sich transparente Herstellkosten: Mit der CAD-integrierten Software-Suite simus classmate von simus systems werden inzwischen 80 Prozent der Bauteile mit einer Genauigkeit von 95 Prozent automatisch vorkalkuliert.

Weiterlesen

MDM-Konferenz: Stammdatenmanagement als ganzheitlicher Unternehmensprozess

simus systems positioniert sich als Experte für das Management von technischen Massendaten.

Weiterlesen

Webinar

Webinar: Automatische Klassifikation von CAD-Modellen / Geometrische Ähnlichkeitssuche

Mit classmate CAD reduzieren Sie Ihren Konstruktionsaufwand und bringen Ordnung in Ihre Teileverwaltung. Die Software analysiert und klassifiziert 3D-Modelle und Geometrieinformationen. Selbstständig und vollautomatisch.

Weiterlesen

Anwenderforum-2018_Collage

Anwenderforum simus classmate 2018: Kommunikation, Know-how und Kulinarik

Austausch, Information und Inspiration – so kann man das simus classmate Anwenderforum am 25. September kurz und knapp zusammenfassen. Bei bester Stimmung und Verpflegung im Hotel Radisson Blu in Ettlingen bei Karlsruhe konnten sich Kunden und Partner über Neuheiten und Anwendungsmöglichkeiten der Software simus classmate austauschen. Weiterlesen

simus_classmate_Release90

simus classmate 9.0: Schneller zum passenden Rohmaterial

Ab sofort stellt simus systems Version 9.0 der Datenmanagement-Software simus classmate zur Verfügung. Die Software-Suite unterstützt die Bereiche Konstruktion, Arbeitsplanung sowie Kalkulation und verbessert die Datenqualität im Unternehmen. Mit der neuen Funktion zur Rohmaterialauswahl wurde eine weitere Arbeitserleichterung für Konstrukteure geschaffen. Weiterlesen

Webinar simus classmate

Webinar „Kalkulation 4.0“

Aus 3D-CAD-Modellen automatisch zukünftige Herstellkosten ermitteln

classmate PLAN generiert die Vorkalkulation eines Bauteils auf Basis des 3D-CAD-Modells und den zur Verfügung stehenden Fertigungstechnologien. In Sekunden ermittelt die Software Arbeitsgänge und spürt Kostentreiber frühzeitig auf. Ohne zusätzliche Arbeit für den Konstrukteur. Ihre Vorteile:

  • Sie kennen die Herstellkosten bereits während der Konstruktion und können regulierend eingreifen
  • Sie treffen Make-or-Buy-Entscheidungen schnell und fundiert
  • Arbeitspläne werden automatisch erstellt
  • Materialauswahl wird vereinfacht

Weiterlesen