Beiträge

Stammdatenqualität schafft Mehrwert

Die Pflege von Stammdaten gilt vielen Industrie-Unternehmen als zeitaufwendig und unbedeutend. Doch aktuelle, gut strukturierte, vollständige und eindeutige Stammdaten bilden eine wichtige Grundlage für Fortschritte in der Digitalisierung. Drei Beispiele zeigen, welchen Nutzen Software von simus systems mit gepflegten Stammdaten generieren kann. Weiterlesen

Luftbild des Gessmann-Hauptstandortes in Heilbronn

Anwenderbericht Gessmann: Transparenz bei CAD-Daten und Fertigungskosten

Mit der Software simus classmate von simus systems verbessert die Gessmann GmbH in Leingarten die Wiederverwendungsrate von CAD-Modellen – was zu Kostensenkungen auch in nachgelagerten Bereichen führt. Auf der gleichen Datenbasis wird eine konstruktionsbegleitende Kalkulation direkt in das CAD-System integriert – doch auch Arbeitsvorbereitung und Einkauf sollen davon profitieren.

Weiterlesen

20 Jahre simus systems: Entwicklungsdaten auf gewinnbringenden Einsatz trimmen

Als Start-up an der Universität Karlsruhe (heute KIT) fokussierte sich die simus systems GmbH bereits 2002 auf die Strukturierung, Qualitätsverbesserung und Auffindbarkeit von Stammdaten technischer Produkte, die aus der Produktentwicklung stammen und über ERP-Systeme unternehmensweit genutzt werden. Heute gilt dies als Grundlage umfassender Digitalisierung – Stammdaten sind wertvolles Unternehmenskapital. Weiterlesen

Gemeinsames Projekt mit Scheuch: Exzellente Stammdaten-Migration

Die Scheuch COMPONENTS GmbH in Aurolzmünster (Oberösterreich) wollte Stammdaten von 1,3 Millionen Bauteilen bereinigen, neu strukturieren und in SAP S/4HANA übernehmen. Dank Beratung, Software und Dienstleistungen von simus systems konnte der Hersteller von Radialventilatoren, Industrieklappen, Schallschutz-Einrichtungen, Förderorganen und Abgasreinigungsgeräten das zuvor verwendete ERP-System nach einem Jahr abschalten. Weiterlesen

simus connect verbessert die Verwendung von Konstruktionsdaten

Neue Cloud-Plattform simus connect: Konstruktionsdaten besser organisieren und nutzen

Mit simus connect steht mittelständischen Fertigungsbetrieben ab sofort eine neue Cloud-Plattform zur Optimierung von Engineering-Daten zur Verfügung. Dort werden 24/7, standortübergreifend und ohne Investitionen in Hard- und Software drei Services angeboten: die automatische, geometrische Klassifizierung von 3D-Modellen, eine optimale Arbeitsvorbereitung durch abgeleitete Arbeitsplanerstellung und Unterstützung bei der kostenbewussten Konstruktion.

Weiterlesen

Booster für Ihr Datenmanagement

„Info-Booster“ für Ihre Datenoptimierungs-Strategie 2022

Mit einem breit angelegten Programm von Webinaren zu den Themenbereichen Master Data Governance (MDG), Kalkulation, Technischer Einkauf und Konstruktion startet simus systems in das Jahr 2022. Die Online-Veranstaltungen sind selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich. Weiterlesen

Automatische Klassifikation von CAD-Modellen

Von effizient bis kreativ: Fünf Tools für Konstrukteure

Neben der konstruktiven Arbeit am 3D CAD-System verbringen viele Produktentwickler ihre Zeit mit der Suche nach Daten, Bauteilen und Normalien, Pflege von Stammdaten und der Kalkulation von Alternativen. Mit den Werkzeugen der Software-Suite simus classmate kann man diese Aufgaben effizient lösen und die kreative Produktentwicklung vorantreiben. Weiterlesen

Datenbasis-Grundlage-der-Digitalisierung

Ersatzteilbestand begrenzen: Neue Artikel einschleusen und dabei Dubletten vermeiden

Um die Ausfallsicherheit ihrer Maschinen und Anlagen zu erhöhen, Störungen schnell zu beheben und die Overall Equipment Effectiveness (OEE) zu sichern, halten Anlagenbetreiber zahlreiche Wartungsartikel, Komponenten und Ersatzteile vor. Bei jeder Neuanschaffung stellt sich die Frage, welche zugehörigen Ersatzteile sich bereits im Lager befinden. Eine Analyse der Lieferantendaten und der Bestandsdaten im ERP-System mit der Software-Suite simus classmate kann den Ressourceneinsatz deutlich reduzieren. Weiterlesen

Hannover Messe

simus systems auf der digitalen Hannover Messe

simus systems beteiligt sich als Aussteller an der Hannover Messe, die vom 12. bis 16.4.2021 stattfindet. Die digitale Industriemesse bildet das ideale Umfeld für das Software- und Beratungsangebot der Spezialisten für industrielle Massendaten. Die beiden Schwerpunkte der Präsenz bilden Master Data Governance (MDG) und Costing – wichtige Digitalisierungsschritte, die Industrie-Unternehmen nur auf optimaler Stammdatenbasis gelingen können. Weiterlesen

Anwenderbericht Piller: Migration auf SAP S/4HANA

Rund zwei Jahre lang hat simus systems die Piller Blowers & Compressors GmbH bei dem Aufbau einer Klassifikation beraten und die Stammdaten für eine Migration des ERP-Systems zu SAP S/4HANA vorbereitet.

Dabei wurde der gesamte Materialstamm grundlegend überarbeitet und massiv reduziert. Zur Klassifizierung und Stammdatenpflege wurde simus classmate eingeführt: Benutzerfreundliche Werkzeuge synchronisieren die Daten nun direkt mit dem ERP-System.

Weiterlesen