Nach pandemiebedingter Pause begrüßte simus systems am 27. April 2023 fast 100 Kundenvertreter zum 5. Anwenderforum. Doppelt so viele Anwender wie 2018, viele technische Neuerungen und das neue Kalkulationsprogramm, das direkt im Praxiseinsatz der Körber Gruppe vorgestellt wurde, prägten die Tagesveranstaltung im Radisson Blu in Ettlingen.

Projektcontrolling mit classmate COSTPILOT

Mit der neu entwickelten Software classmate COSTPILOT erweitert simus systems ab sofort das Angebot für Industrieunternehmen. Das Werkzeug berechnet anhand auch umfangreichster Stücklistenstrukturen die Kosten neuer Produkte wie Maschinen oder Anlagen bereits während ihrer Entwicklung. Die Informationsqualität lässt sich im Projektverlauf von Schätzungen zu Festpreisen verbessern. Die Informationen werden automatisch mit anderen Systemen abgeglichen und aktualisiert. Projektleiter behalten die Zielkosten im Blick, kalkulieren Produktvarianten, dokumentieren Projektstände und analysieren Abweichungen. Weiterlesen

Die Software-Suite simus classmate enthält mächtige Werkzeuge, mit denen Industrieunternehmen die verborgenen Potenziale in ihren CAD- und ERP-Datenbeständen heben können. Mit der neuen Version 10.8 hat simus systems die Benutzerfreundlichkeit und Wirksamkeit der Module weiter erhöht. Von der Strukturierung und Bereinigung der Datenbestände bis zur komfortablen Synchronisation mit SAP eröffnen die Tools nachhaltigen Nutzen in Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Kalkulation, Einkauf und Stammdatenpflege. Weiterlesen

Die Pflege von Stammdaten gilt vielen Industrie-Unternehmen als zeitaufwendig und unbedeutend. Doch aktuelle, gut strukturierte, vollständige und eindeutige Stammdaten bilden eine wichtige Grundlage für Fortschritte in der Digitalisierung. Drei Beispiele zeigen, welchen Nutzen Software von simus systems mit gepflegten Stammdaten generieren kann. Weiterlesen

Als Start-up an der Universität Karlsruhe (heute KIT) fokussierte sich die simus systems GmbH bereits 2002 auf die Strukturierung, Qualitätsverbesserung und Auffindbarkeit von Stammdaten technischer Produkte, die aus der Produktentwicklung stammen und über ERP-Systeme unternehmensweit genutzt werden. Heute gilt dies als Grundlage umfassender Digitalisierung – Stammdaten sind wertvolles Unternehmenskapital. Weiterlesen

simus systems Dr. Arno Michelis

Dr. Arno Michelis ist einer der Gründer und Geschäftsführer der simus systems GmbH. Er spricht im Interview über den Nachholbedarf vieler Unternehmen bei der Datenpflege, über das Zusammenspiel der Software simus classmate mit SAP und über sein Erfolgsrezept als Unternehmer.

Alter: 53
Geburtsort: Forbach im Murgtal (Baden-Württemberg)
Familienstand: verheiratet, 2 Söhne

Das Gespräch führte Frank Zscheile von der SAP-Fachzeitschrift S@PPORT.

Weiterlesen

Automatische Klassifikation von CAD-Modellen

Neben der konstruktiven Arbeit am 3D CAD-System verbringen viele Produktentwickler ihre Zeit mit der Suche nach Daten, Bauteilen und Normalien, Pflege von Stammdaten und der Kalkulation von Alternativen. Mit den Werkzeugen der Software-Suite simus classmate kann man diese Aufgaben effizient lösen und die kreative Produktentwicklung vorantreiben. Weiterlesen

Supfina Maschinenreihe

Als Anbieter von Hightech-Lösungen bei automatisierten Fertigungssystemen und Superfinish-Anlagen verzeichnete Supfina trotz Variantenmanagement und Bauteilbaukasten über die Jahre stetig wachsende Bauteilbestände. Ein Klassifizierungsprojekt mit der Karlsruher simus systems GmbH führte zu einer Bereinigung. Anschließend konnte die Produktdatenflut mit der Software simus classmate wirksam begrenzt werden. Neben höherer Effizienz in der Konstruktion werden an vielen Stellen im Unternehmen Nutzenpotenziale realisiert.

Weiterlesen

marel

Als global aktiver Entwickler und Hersteller von Maschinen, Anlagen und Gesamtlösungen für die Fisch-, Fleisch- und Geflügelverarbeitungsindustrie führt Marel die Software-Suite simus classmate zur automatischen Kalkulation und Arbeitsplanerstellung ein. Die Produktionsstandorte Boxmeer und Dongen (Niederlande) setzen die Lösung seit Januar 2021 erfolgreich ein. Noch im ersten Halbjahr 2021 sollen Gainesville in Georgia (USA) und Gardabaer in Island folgen.

Weiterlesen

Software schneller abschreiben

Die Finanzverwaltung ändert ihre Auffassung zur Nutzungsdauer von Computern und Software. Die Nutzungsdauer für Computer und Software wird von drei Jahren auf ein Jahr herabgesetzt.  Weiterlesen