Beiträge

Datenbasis für Digitalisierungsprojekte: HAWE Hydraulik baut auf simus systems

Die HAWE Hydraulik SE, München, legt mit einem Klassifizierungsprojekt für Materialstamm-Daten die Grundlagen für zukünftige Digitalisierungsprojekte. Das weltweit tätige Familienunternehmen greift dabei auf Software und Dienstleistungen von simus systems in Karlsruhe zurück. Nach wenigen Monaten wurden 46.000 vollständige, aktuelle und einheitliche Materialstamm-Datensätze erfolgreich in das ERP-System von SAP übernommen.

Weiterlesen

Datenbasis-Grundlage-der-Digitalisierung

Ersatzteilbestand begrenzen: Neue Artikel einschleusen und dabei Dubletten vermeiden

Um die Ausfallsicherheit ihrer Maschinen und Anlagen zu erhöhen, Störungen schnell zu beheben und die Overall Equipment Effectiveness (OEE) zu sichern, halten Anlagenbetreiber zahlreiche Wartungsartikel, Komponenten und Ersatzteile vor. Bei jeder Neuanschaffung stellt sich die Frage, welche zugehörigen Ersatzteile sich bereits im Lager befinden. Eine Analyse der Lieferantendaten und der Bestandsdaten im ERP-System mit der Software-Suite simus classmate kann den Ressourceneinsatz deutlich reduzieren. Weiterlesen

Hannover Messe

simus systems auf der digitalen Hannover Messe

simus systems beteiligt sich als Aussteller an der Hannover Messe, die vom 12. bis 16.4.2021 stattfindet. Die digitale Industriemesse bildet das ideale Umfeld für das Software- und Beratungsangebot der Spezialisten für industrielle Massendaten. Die beiden Schwerpunkte der Präsenz bilden Master Data Governance (MDG) und Costing – wichtige Digitalisierungsschritte, die Industrie-Unternehmen nur auf optimaler Stammdatenbasis gelingen können. Weiterlesen

Anwenderbericht Piller: Migration auf SAP S/4HANA

Rund zwei Jahre lang hat simus systems die Piller Blowers & Compressors GmbH bei dem Aufbau einer Klassifikation beraten und die Stammdaten für eine Migration des ERP-Systems zu SAP S/4HANA vorbereitet.

Dabei wurde der gesamte Materialstamm grundlegend überarbeitet und massiv reduziert. Zur Klassifizierung und Stammdatenpflege wurde simus classmate eingeführt: Benutzerfreundliche Werkzeuge synchronisieren die Daten nun direkt mit dem ERP-System.

Weiterlesen

Digitalisierungshürde Datenqualität

Dr Arno Michelis von simus systemsDigitalisierungsprojekte der Industrie 4.0 stellen hohe Anforderungen an die Datenqualität. Diese lassen sich in drei konsequenten, aufeinander aufbauenden Schritten erfüllen. Dabei sollten Werkzeuge das ERP-System ergänzen.

Kommentar von Dr. Arno Michelis, Geschäftsführer simus systems GmbH

Weiterlesen

Interview zu Master Data Governance: Ressourcen sparen durch Datenoptimierung

Dr Arno Michelis von simus systems

Dr. Arno Michelis führt die simus systems GmbH als einer von zwei Geschäftsführern seit 2002.

Master Data Governance (MDG) sorgt in Unternehmen für klare Regeln bei Prozessen und der Organisation. Wie das umgesetzt werden kann und warum es so effektiv ist, erklärt Dr. Arno Michelis, Geschäftsführer der simus systems GmbH.

Weiterlesen

Live Demo simus classmate

Corona-Krise: Digitalisierung jetzt!

Messen und andere Veranstaltungen fallen aus – doch der Informationsbedarf der Industrie in Sachen Digitalisierung steigt. Denn Unternehmen mit papierlosen Prozessen, einheitlich verfügbaren Daten und entsprechender Infrastruktur können Mitarbeiter ins Home-Office schicken und klare Vorteile ausspielen. Weiterlesen

Hannover Messe

Hannover Messe 2020: Datenexperten für die Digitalisierung

Aus aktuellem Anlass: Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen, haben wir die Teilnahme an der Hannover Messe 2020 abgesagt.

Gerne beraten wir Sie derzeit am Telefon und zeigen Ihnen unsere Softwarelösungen über eine Web-Konferenz!

Auf der Hannover Messe Industrie 2020 präsentiert simus systems in Halle 17 an Stand E33 die Software-Suite simus classmate in der neuen Version 9.6 und berät Unternehmen im effizienten Umgang mit technischen Massendaten. Eine einmalige Strukturierung, Klassifizierung und Bereinigung schafft die Grundlage für Projekte der Digitalisierung und Industrie 4.0. Anschließend eröffnet simus classmate zahlreiche Möglichkeiten zur Erhaltung und Pflege der Datenqualität. In Projekten der Master Data Governance lassen sich schließlich wichtige Prozesse wie die Anlage von Materialstammdaten unternehmensweit automatisieren. Weiterlesen

HSM Ballenpressen sind weltweit gefragt

Anwenderbericht HSM: In kleinen Schritten zu großem Datennutzen

Die Zusammenarbeit von Hermann Schwelling Maschinenbau (HSM) und simus systems, Spezialist für das Management technischer Massendaten und Entwickler der Software simus classmate, begann 2007 mit der Klassifizierung von 175.000 Materialstämmen parallel zur SAP-Einführung. Weiterlesen

classmate Logo

Durch softwaregestützte Materialstamm-Anlage Zeit und Kosten sparen

Gutes Datenmanagement ist in Zeiten von Industrie 4.0 nicht Kür, sondern Pflicht. Nur mit einer fehlerfreien Datenbasis lassen sich Prozesse erfolgreich digitalisieren. Die automatisierte Materialstammdaten-Anlage der Software-Suite simus classmate verhindert Dubletten und beseitigt Fehlerquellen – und sorgt so für beste Datenqualität in Unternehmen.

Weiterlesen