simus classmate: Einfache Synchronisation mit SAP®

classmate_SAP

SAP Synchronisation leicht gemacht

simus classmate macht die Datenaufbereitung und -pflege in SAP® komfortabel und übersichtlich.

In Kombination mit simus classmate ist eine erheblich schnellere und komfortablere Datenpflege außerhalb der SAP®-Oberfläche und eine leichte Konfiguration des Klassensystems möglich. Bisher aufwendige Arbeitsschritte wie das Anlegen neuer Klassen können in Sekundenschnelle durchgeführt werden!

Per Knopfdruck werden die Daten zwischen simus classmate und SAP® synchronisiert.

  • Aufbau und Pflege einer Klassifikation in SAP®

  • Übergreifende Suche und Pflege von Materialstämmen oder Dokumenten

  • Migration eines beliebigen Systems auf SAP®

  • Zusammenführung von Daten verschiedener Standorte in eine zentrale SAP®-Installation

  • Bereinigung und Strukturierung von Stammdaten in SAP®

Basismodul: classmate connector für SAP®

Der classmate connector für SAP® stellt die Funktionalitäten für das Lesen und Schreiben von Klassifikationsdaten zur Verfügung. So kann beispielsweise eine bestehende Klassifikation ausgelesen und deren Struktur vollständig in classmate DATA importiert werden, um sie dort zu modifizieren oder mit Klassifikationsregeln zu versehen. Weiterhin kann eine mit classmate DATA bearbeitete Klassifikation nach SAP® exportiert werden, um diese komplett mit allen Klassen und Merkmalen, Wertelisten, Klassifikationen und Bewertungen anzulegen bzw. zu modifizieren.

classmate SAP® Beziehungswissen

Beziehungswissen kann von classmate DATA aus in ein SAP®-System übertragen werden. Dabei wird lokales und globales Beziehungswissen von der Art „Vorbedingung“ und „Auswahlbedingung“ unterstützt. Das Beziehungswissen kann an Merkmalen, Merkmalwerten, Klassenattributen und Klassenattributwerten definiert werden.

classmate SAP® „Materialstämme“ und „Dokumentenstämme“

simus classmate ist in der Lage, in einem SAP®-System Materialstämme – auch mit Vorlage – anzulegen und zu ändern. Analog dazu können auch Dokumentstämme für die Dokumenteninfosätze (DIS) verarbeitet sowie Dateien als Originale direkt in SAP® angelegt werden.

classmate BOM für SAP®

Dieses Modul liest Stücklistenstrukturen aus und stellt sie in classmate FINDER und easyFINDER zur Verfügung. Diese Stücklisteninformationen werden über die SAP®/classmate Synchronisation mit der classmate Datenbank abgeglichen. Es werden verschiedene Arten von Stücklisten unterstützt: beispielsweise Konstruktionsstücklisten, Fertigungsstücklisten sowie werksabhängige Stücklisten.

classmate SAP® „Arbeitspläne“

Zu einem Material wird der von classmate PLAN generierte Arbeitsplan in SAP® initial angelegt, die Arbeitsgänge werden mit Rüstzeiten, Maschinenzeiten und weiteren verfügbaren Daten automatisch befüllt.

classmate cache for SAP®

classmate cache synchronisiert simus classmate vollautomatisch mit der SAP®-Datenbank. Besonders interessant ist, dass classmate FINDER als zentrales Instrument zur Bearbeitung verschiedener einzelnen Sichten in SAP® genutzt werden kann. Materialstämme, Dokumentenstämme und Klassifikationen können also in nur einer Applikation gebündelt gesucht und bearbeitet werden.

classmate SAP® RFC-Server

Per RFC wird aus SAP® in einem synchronen Prozess der RFC-Server von simus classmate adressiert, und gemäß der kundenspezifischen Konfiguration werden ein oder auch mehrere Regelwerke aktiviert. Die Ergebnisse der Datenaufbereitung fließen zur weiteren Verarbeitung zurück nach SAP®. Hierbei entsteht trotz der externen Systemanfrage ein Informationsfluss, der wie in einem nativen SAP®-Prozess ohne Zeitverzögerung und mit der gleichen Sicherheit abläuft. So können Prozesse wie z. B. die Berechnung einer initialen Klassifikation, mehrsprachige Kurztextgenerierung oder Berechnung der Zolltarifnummern direkt in SAP® mit simus classmate Standardregelwerken integriert werden.

classmate SAP® Module sind für alle Unternehmen interessant, in denen

  • eine Klassifikation erstellt oder gepflegt werden soll
  • Stammdaten in SAP® bereinigt oder strukturiert werden sollen
  • ein beliebiges System auf SAP® migriert werden soll oder
  • Daten verschiedener Standorte in eine gemeinsame SAP®-Installation überführt werden sollen.

Testen Sie uns!

Erleben Sie den Unterschied –

wir zeigen Ihnen, was classmate SAP kann.