Beiträge

Anwenderbericht HAUNI Maschinenbau GmbH: Jagd auf Kostentreiber

Hauni erreicht mit CAD-integrierter Kalkulationssoftware frühzeitig Transparenz zur Senkung der Herstellkosten

Allein im Bereich der Maschinen zur Filter- und Zigarettenherstellung werden bei der Hauni Maschinenbau GmbH in Hamburg pro Jahr rund 30.000 neue Bauteile konstruiert – jede Maschine enthält zwischen 2.000 und 4.000 Fertigungsteile. Da lohnen sich transparente Herstellkosten: Mit der CAD-integrierten Software-Suite simus classmate von simus systems werden inzwischen 80 Prozent der Bauteile mit einer Genauigkeit von 95 Prozent automatisch vorkalkuliert.

Weiterlesen

Webinar simus classmate

Webinar „Kalkulation 4.0“

Aus 3D-CAD-Modellen automatisch zukünftige Herstellkosten ermitteln

classmate PLAN generiert die Vorkalkulation eines Bauteils auf Basis des 3D-CAD-Modells und den zur Verfügung stehenden Fertigungstechnologien. In Sekunden ermittelt die Software Arbeitsgänge und spürt Kostentreiber frühzeitig auf. Ohne zusätzliche Arbeit für den Konstrukteur. Ihre Vorteile:

  • Sie kennen die Herstellkosten bereits während der Konstruktion und können regulierend eingreifen
  • Sie treffen Make-or-Buy-Entscheidungen schnell und fundiert
  • Arbeitspläne werden automatisch erstellt
  • Materialauswahl wird vereinfacht

Weiterlesen

Webinar simus classmate

Webinar Einkaufsklassifikation

Automatische Lieferantenauswahl und Generierung von Warengruppen mit simus classmate

Freitag, 15.06.2018, 10:30 Uhr

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen ganz konkret, wie Sie mit simus classmate den technischen Einkauf unterstützen. Fertigungsteile werden nach Warengruppen zusammengefasst und automatisch passenden Zulieferern zugeordnet.

Weiterlesen

Herbert Schlacher leitet die trisoft gmbh

trisoft vertreibt simus classmate in Österreich

Mit der trisoft informationsmanagement GmbH in der Steiermark präsentiert der Datenmanagement-Spezialist simus systems seinen offiziellen Vertriebspartner für Österreich. Ziel der Partnerschaft ist eine noch bessere Betreuung aller Anwender der Software-Suite simus classmate in Österreich und eine Ausweitung der Aktivitäten auf dem österreichischen Markt.

Weiterlesen

Webinar

Webinar „Automatische Kalkulation der Herstellkosten aus CAD-Daten mit classmate PLAN“

Freitag, 01. Dezember 2017, 10:30 Uhr

Die Kalkulation der Herstellkosten eines Bauteils beginnt meist, wenn die Konstruktion bereits abgeschlossen ist. Mit der Software classmate PLAN von simus systems ziehen Sie diesen Schritt entscheidend nach vorne. classmate PLAN ermittelt aus 3D-CAD-Modellen automatisch zukünftige Herstellkosten.

Weiterlesen

simus classmate 8.4

simus classmate 8.4: Automatische Ähnlichkeitssuche für effizienteres Konstruieren

simus systems stellt ab sofort die neue Version 8.4 der Software simus classmate bereit.

Unser Highlight: Die neue Applikation classmate modelmonitor

Weiterlesen

Hochpräzises Laserschneiden von Elektroden bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien auf einer Anlage der Manz AG

Anwenderbericht Manz AG: simus classmate als zentrale Software für Datenmanagement

Die Erfahrung haben schon viele CAD- und ERP-Anwender gemacht: Die großen Pakete decken nicht alles ab, was im Engineering-Prozess gebraucht wird. Nützliche Software dazwischen gibt es zum Beispiel von der simus systems GmbH in Karlsruhe: Klassifikation, Suchfunktionen, Datenmigration sowie automatische Kostenkalkulation helfen Unternehmen jeden Tag – wie auch das Beispiel der Manz AG Reutlingen zeigt. Weiterlesen

TDM Systems und simus systems kooperieren

Effiziente Werkzeugverwaltung: TDM Systems und simus systems kooperieren

Die Tübinger TDM Systems GmbH optimiert ihre Software zur Werkzeugverwaltung in Zusammenarbeit mit der Karlsruher simus systems GmbH. Per Schnittstelle werden aktualisierte Werkzeuginformationen sofort und automatisch in die Kalkulation und die Arbeitsplanerstellung von classmate PLAN übernommen. Diese Symbiose führt zu Zeit- und Kostenersparnissen bei Anwendern. Weiterlesen

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2017

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2017

simus systems als Experte für „Internet of Production“ dabei

Das Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium (AWK) ist eines der größten Industriekolloquien weltweit und zeigt alle drei Jahre Trends und Perspektiven der Produktionstechnik auf. Gastgeber sind das Aachener Werkzeugmaschinenlabor (WZL) und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT).

Weiterlesen

simus classmate 8.2

simus classmate 8.2: Daten einfach gut managen!

simus systems stellt ab Montag, den 31.10.2016 die neue Version 8.2 der Software simus classmate bereit.

Weiterlesen